News

Auszeichnung

Eröffnungsabend/ Foto: Lorena Burbano
Eröffnungsabend/ Foto: Lorena Burbano

[05|10|2018]

Das Cultural Center Chamanga ist Gewinner des '2018 SEED + Pacific Rim Award for Excellence in Public Interest Design'.

Das durch 21 Studierende des interdisziplinären DesignBuild Projekts „Studio Chamanga - Research Design Build“ entworfene und in Ecuador eigenhändig realisierte Projekt ist das Resultat einer Kooperation der Fakultäten für Architektur und Bauingenieurwesen der Hochschule München mit der Portland State University, der University of Tokyo, dem ecuadorianischen Architekturkollektiv Atarraya und dem Bauherren Opción Más. Die Kooperationspartner unterstützten seit dem Erdbeben im April 2016 die Rehabilitierung von Chamanga. Das Bauwerk, gebaut aus lokalen Materialien wie Bambus und Holz, ist das manifestierte Ergebnis eines zwei Jahre andauernden Prozesses.

Die Preisverleihung findet im Dezember im Rahmen der Konferenz "Great Asian Streets Symposium / Pacific Rim Community Design Network / Structures for Inclusion" an der National University of Singapore statt.

Aus der Jurybegründung:
Excellent design. It is a part of a larger recovery strategy that tackles multiple problems and issues. Therefore, a very good example of post-earthquake rehabilitation project. …. The building is very interesting, and it incorporate local low-tech techniques that is a most if replicability is a goal. The project expanded on the built form and presents more information into the complexity of an intervention in this foreign context. However, maybe the best part of the project is not the building but the process — something that many other projects like this could learn
https://designcorps.org/seed-awards-about/

Projektteam der Hochschule München:
FK 01: Michael Arzberger, Lena Baumeister, Katharina Biet, Dennis Brandt, Fabian Fromme, Cinya Fürstenberger, David Glöckler, Andreas Haberlander, Paul Hacker, Ricarda Hörmann, Regina Keilhacker, Vera Kuisl, Caroline Makowski, Kathrin Pfeffer, Andreas Reiser, Anna-Lena Rischer, Deborah Rosenfeld, Stefan Seifert, Maria Zettl
FK 02: Ferdinand Loserth, Philipp Bachert, Sandra Schmid
Projektleitung: Prof. Ursula Hartig, FK 01
Betreuung: LB Ursula Schmid
Betreuung Baukonstruktion: Prof. Dr. Lars Schiemann
Beratung Tragwerk: Prof. Dr. Christof Dauberschmidt, Prof. Dr. Andreas Scholz, FK 02

Eine 112 seitige deutsch-englische Dokumentation des Projekts ist erhältlich über: ursula.hartig@hm.edu.

Adresse


Karlstraße 6, 80333 München
Tel.: 089 1265-26 25
E-Mail: architektur@hm.edu